Familienpfoten Elsner
Individuelles Training für Hundehalter

Crossdogging - Einsteigerkurs

Im Crossdogging - Einsteigerkurs üben wir gemeinsam die wichtigsten Signale für den "richtigen" Crossdoggingkurs. Dinge wie die Grundposition, Gegenstände umrunden, über kleine Hürden schicken, warten und ähnliches brauchen wir für die verschiedenen Aufgaben. Im Einsteigerkurs lernt ihr also, alle Standardsignale aus dem Crossdogging um bestens vorbereitet ans Punkte sammeln zu gehen. 

Was ist Crossdogging überhaupt?

Crossdogging ist eine Art Zirkeltraining bei de, an jeder Station spannende Aufgaben auf euch warten. Diese enthalten Elemente aus:

  • Agility
  • Frisbee
  • Grundgehorsam
  • Trickdogging
  • Longieren
  • Treibball
  • Apport
  • usw.

 Jede Woche gibt es neue Aufgaben die du zusammen mit deinem Hund erarbeiten kannst. 

Alle Hundeschulen, die Crossdogging anbieten, durchlaufen jede Woche die gleichen Aufgaben. So ist es möglich, sich mit Hundeschulen in ganz Deutschland zu messen. Die Bundesliga der Hundeschulen sozusagen. Dies ist aber kein "muss"! 

Geeignet ist Crossdogging für ALLE Hunde. Jung & alt, groß & klein, Anfänger & Fortgeschrittene, denn jede Aufgabe gibt es in 3 verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Auch im Einsteigerkurs werden wir die Grundsignale bereits an Crossdogging - Aufgaben üben und festigen. So macht lernen Spaß!

Der Kurs besteht aus 6 aufeinanderfolgenden Kursstunden. Nach 6 Stunden beginnen die Kursinhalte von vorn, so kannst du jederzeit einsteigen und verpasst nix. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Mensch - Hund - Teams begrenzt. Melde dich an und sichere dir deinen Platz!

Wann:

immer Sonntags, 11 Uhr - 12 Uhr

Wo:

verschiedene Orte in Essen

Kosten:

90€ für 6 x 60 min